Buone Feste und Guten Rutsch ins Neue Jahr !

Buone Feste - Auguri - aus Italien

Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr aus Italien !

Bei mir stehen einige Veränderungen an. Aber ich hoffe, weiter die Zeit zu finden, auf kortissimo meine kleinen deutsch-italienischen Momente zu erzählen.

Vielleicht demnächst aus einem anderen Blickwinkel. Mehr dazu demnächst.

Kommt gut Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition

Italien: Grüße aus der Verganheit: Goldkette mit Zahn

Goldkette mit erstem Milchzahn

 

„Iiih, was ist das denn ? “

„Mein erster Milchzahn, der herausgefallen ist“

Eingefasst in Gold, geschmückt mit einem Medallion mit Engelchen hat mein italienischer Mann letztens die Erinnerung an seinen ersten verlorenen Zahn in einer Schatulle gefunden. Angezogen hat er diese Goldkette allerdings nie.

Ich kann mich gar nicht daran erinnern, was ich mit meinem ersten Zahn gemacht habe, der herausgefallen ist.

Andere Länder, andere Sitten.

Was ich Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition

Warum man einem italienischen Vater kein USA-T-Shirt für die Tochter schenken kann

USA T Shirt in Italien

Eins vorweg: Ich bin wieder da.

Wir haben uns ein Sabbatical gegönnt und das hieß für mich auch so viel Natur und so wenig Internet wie möglich. Also auch keinen Blog hier.

Das T-Shirt uaf dem Foto gibt einen kleinen Hinweis, wo wir den Großteil unserer Zeit verbracht haben. Aber tatsächlich war es ein Anlass für eine sehr italienische Erfahrung. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition

Gender Spielzeug: Wenn der Junge eigentlich ein Mädchen werden sollte…

Gender Spielzeug, rosa Plueschtier, Italien

Ja, was macht denn der rosa Plüsch-Hund da auf dem Boden ?

Zum Hintergund: Mein Mann hat zuletzt zusammen mit unserem Sohn den Speicher im elterlichen Haus ausgemistet. Da flog so einiges aus dem Fenster in den Garten, um später im Sperrmüll zu landen. Auch der rosa Plüsch-Hund.

In einem Haushalt mit zwei Söhnen eher ungewöhnlich, mag man meinen.Eine frühe Form des Gender-Mainstreamings ?

Nein, der Grund Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition, Umbrien

„Gratis“-Klavier am Mailänder Hauptbahnhof

Das kann einem die Wartezeit versüßen: Am Mailänder Hauptbahnhof steht ganz unten am Eingang ein Klavier. Für alle, die Lust haben, in die Tasten zu greifen.

Hier spielt Pietro Caroleo aus dem süditalienischen Veltri.

Hut ab. So macht Warten Spaß. Ich wünsche dem jungen Klavierspieler Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Süditalien

Warnschild vor der Kirche in Italien: Von wegen Gottvertrauen !


Warnschild vor Dieben, Italien, Attenzione

„VORSICHT: Wenn Du Dein Auto am Ende der Heiligen Messe nicht von Dieben aufgebrochen wiederfinden willst, musst Du nur eins tun: Lasse nie im Inneren des Autos (nicht in Sichtweite und auch nicht im Handschuhfach) Wertgegenstànde (Handy, Taschen, auch leere Taschen, Kamera, Videokamera, Sonnenbrille etc.)“

Dieses Schild steht auf dem Parkplatz einer Kirche in Zentral-Italien.

Soviel zum Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tourismus

Den Tiber entlang nach Rom – zu Fuß, zu Kanu, zu Rad

Tiber-Kanufahrt von Citta di Castello nach Rom, Discesa Internazionale del TevereAlle Wege führen nach Rom. Das galt auch gestern morgen. Beim Morgenspaziergang am Tiber leuchtete der Fluss in Pretola bunt vor Kanus, die sich auf den Weg nach Rom machten.

Und nicht nur sie. Die „Discesa Internazionale del Tevere“ (Internationale Tiberfahrt) ist auch für Radfahrer und für Wanderer offen . Sie alle, einige mit ganzen Familien im Schlepptau, fahren oder gehen in Città di Castello los und erreichen nach 7 Tagen entlang des Tibers Rom.

Man kann Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ferien, italien, Süditalien, Sport, Tourismus, Umbrien