Anti-Mafia macht in Mailand mobil

OmertàIch komme soeben von der Anti-Mafia-Demo, die der Mafia-Opfer und ihren Familien gedenkt. Ein interessanter Mix aus Vertretern der Ordnungskraefte, Studenten, Pfadfindern und dem Buergertum Mailands, aber auch Menschen aus Corleone mit dem T-Shirt: „Auch ich aus Corleone gedenke den unschuldigen Opfern der Mafia“. Da gehoert Mut zu.

Einerseits hat mich die Veranstaltung der Anti-Mafia-Organisation Libera bewegt, weil sie zeigt, dass viele Menschen nicht einfach wegschauen und dass es noch Hoffnung gibt, wie Nando dalla Chiesa sagt.

https://kortissimo.wordpress.com/2010/03/18/mafia-opfer-und-das-desinteresse-des-staats/

Andereseits bin ich noch immer schockiert: Als die Namen der Opfer vorgelesen wurden habe ich das filmen wollen. Ein Name nach dem anderen. Doch nach 18 Minuten habe ich aufgegeben, die Liste ging immer weiter. Mehr als eine halbe Stunde hat es gedauert. Mehr als eine halbe Stunde, ein Name nach dem anderen.

Hier ein paar Eindruecke der Veranstaltung, die dieses Jahr in Mailand stattfindet.

Zum traurigen Thema der Organisierten Kriminalitaet kann ich nur immer wieder den Blog SOS Italien empfehlen:

www.sositalien.wordpress.com

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter italien, Mafia, Mailand, Süditalien

4 Antworten zu “Anti-Mafia macht in Mailand mobil

  1. Danke fuer die Fotos und diesen persoenlichen Eindruck. Die Zahl der Menschen, die von der Mafia getoetet wurden ist in Italien wirklich unglaublich hoch. Wenn wir in anderen Laendern, wie etwa Deutschland, nicht wollen, dass die Mafiosi eines Tages auch bei uns so skrupellos vorgehen, dann muessen wir JETZT handeln, denn erst kommt das Mafiageld und dann kommen die Mafiamethoden: Bedrohung, Einschuechterung, Mord.

  2. Anscheinend ist dies ein Resultat dieser „Randgruppe“. Schlimm, wie sie die Gesellschaft in der Hand haben…..echt arg.

  3. Liebe/r kortissimo,
    bzgl. eines Bildes hätten wir als Schulbuchverlag eine Rückfrage und erbitten Rückmeldung. Herzlichen Dank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s