Gladiator mit Mission

 Was dem Amerikaner sein „Buy American“ ist dem Italiener sein Gladiator

„L’Italico“ steht heute in goldenen Lettern auf einer ganzseitigen Anzeige, „bereit zu allem, werde ich das Made in Italy retten. Halte an.. Denk nach.. “ mahnt der Gladiator den Leser: „Bewusst ein italienisches Produkt kaufen ist fondamental. Erinnere Dich daran, dass das Made in Italy nur dank unserer Entscheidungen lebt“.

Unterschrieben: Carlo Chionna

Wer ist Carlo Chionna ? Wusste ich auch nicht. Kurz gegoogled finde ich heraus: Es ist eine Modemarke. 

Ich hatte fest damit gerechnet, dass die Werbung von einem Verband stammt.  Aber so wie in den USA Unternehmen wie American Apparel damit werben, dass sie nur in den USA produzieren, gibt es auch immer mehr italienische Hersteller, die das „Made in Italy“ zum Verkaufsargument erhoben haben.

Eine interessante und für den Standort Italien erfreuliche Strategie. Denn sie legen sich damit fest: schließlich ist der Gladiator zu allembereit, das Made in Italy zu retten. Wenn herauskommt, dass er doch in China produzieren, hätte sich der Kämpfer ganz schön blamiert.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Design, italien, Shopping, Tradition, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s