Die schädlichen Wellen des Vatikans

Radio Vatican verursacht Krebs. Das ist das Ergebnis des Gutachters Andrea Micheli vom Inernationalen Tumor-Zentrum in Mailand.

Keine Sorge: nur hinhören macht noch nicht krank…

Es geht um die starken Antennen, die der Sender in Rom aufgestellt hat, um die Stimme des Vatikans in der Welt zu verbreiten. Die Wissenschaftler vom Tumor-Institut sehen einen klaren Zusammenhang zwischen den Antennen und der hohen Zahl von Leukemiefällen und Lymphome in der Gegend.

Fünf Jahre hat es gedauert, bis das Gutachten nun auf dem Tisch liegt. Der Vatikan-Sprecher Padre Lombardi hat bereits angekündigt, dass er mit einem Gegengutchten kontern will. Und zwar von dem anti-klerikalen Krebs-Spezialisten Umberto Veronesi.

Wer darin nur eine weitere Verschwörung gegen den Vatikan sieht, dem sei gesagt, dass auch die Antennen der italienischen Militär-Marine laut Tumorinstitut für die Leukemiefälle verantwortlich sind.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Vatikan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s