Klingeltöne ohne Alter

Letztens im Zug: Kennen Sie das, wenn andere Menschen der Reihe nach alle Klingeltöne ausprobieren, die ihr Handy bereit hält ? Von Marimba über Samba bis gezielte Schüsse, alles dabei.  Und das Ganze bei vollem Volumen.

So ein Mensch saß letztens vor mir im Zug.

Irgendwann war ich so genervt, dass ich die Person bitten wollte, aufzuhören. Ich habe mich also innerlich darauf eingestellt, von einem Teenager als alte Langeweilerin darzustehen. Aber das war mir auch egal. Ich musste arbeiten und mich konzentrieren.

Als ich mich nach vorne beugte, war ich überrascht: da saß kein lümmelnder Teenie, sondern ein weißhaariger Herr im perfekt sitzenden grauen Anzug vor mir, auf dem Schoß die Wirtschaftszeitung Sole 24 Ore.

Die Zeiten ändern sich.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tourismus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s