Von wegen Latin Lover …

„Sie ruft mich nicht an…“

„Dann ruf Du doch an …“

„Ich ?! Ich bin doch nicht verrückt! Sie muss den ersten Schritt machen.“

Ein Gespräch, das mir eine Bekannte erzählt hat, die an einem hauptsächlich von Jungen besuchten technischen Gymnasium unterrichtet und der sich die Schüler auch gerne mal privat anvertrauen. Die Rollenverteilung scheint in Italien arg ins Schwanken geraten zu sein. Heute seien es die Mädchen, die die Initiative ergreifen, und die Jungs warten ab.

Die Zeiten haben sich geändert. Und Berlusconi zum Trotz: Unsere guten alten Vorurteile über Italiens Frauenhelden sind ernsthaft in Gefahr.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s