George Clooney und die Mode

Vollbild anzeigenMeine Kollegin hat ihn gesehen. Life ! George Clooney saß in der ersten Reihe der Armanai-Modenschau gestern.

Und meine Kollegin: Gegenüber im Pulk mit Blick auf IHN.

Spätestens seit George Clooney seine Villa am Comer Seee gekauft hat, wissen wir in Italien stets bescheid, wann er wo Kaffee trinkt, Motorrad fährt oder in der Sonne liegt. Aber life sehen, das gehört auch für Mode-Journalistinnen zu den absoluten Highlights.

Allerdings soll der Schauspieler ziemlich verkrampft am Rand des Catwalks gesessen haben…

…während er seine Hand die gesamte Zeit nicht von seiner angeblichen Freundin, der italienischen Schauspielerin Elisabetta Canalis genommen hat. Die war zu allem Überfluss auch noch in Roberto Cavalli gekleidet. Das dürfte dem italienischen George wiederum gar nicht gefallen haben. Der US-George aber zeigte mit seiner eindeutligen Geste allen Anwesenden, dass ihm seine Elisabetta auch in Cavalli gefällt.

Viele vermuten hinter dem Paar ja ohnehin einen Business-Deal des Show-Bizz: Geschäftsschädigende Gerüchte über George’s angebliche Vorliebe für Männer sollen damit aus der Welt geschaffen werden. Und Elisabetta bekommt Publicity in den USA, um dort in Hollywood zu landen. Aber das sind natürlich nur böse Zungen.

Den Photografen haben sie jedenfalls intime Momente (vor einem Riesenpublikum) geschenkt: Elisabetta, wie sie sich bei George anleht, George, wie er Elisabetta etwas ins Ohr flüstert…

Eins muss man ganz ohne Neid eingestehen: Gut sehen sie beide aus.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Mode, Norditalien, Shopping

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s