Süditaliener an der Front

 Diesmal etwas ernstes: Wieder einmal sind italienische Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Und wieder einmal kommen die Opfer hauptsächlich aus dem Süden des Landes.

Es ist schon auffällig, dass drei der vier getöteten Soldaten auch diesmal aus Lecce, Siracusa und Alghero stammen. Pisa in der Toskana ist der nördlichste Ort, aus dem der vierte tote Soldat stammt.

Im Süden Italiens sind Arbeitsplätze rar gesät. Das Militär ist da eine interessante Alternative. Ähnlich wie in den USA für die ärmeren Schichten, oder für die vielen Sanchez und Gutierrez, die als Mexikaner zum Teil ihre US-Staatsbürgerschaft posthum erhielten.

An Anwalts- oder Ärztekinder kann ich mich bei den Berichten über getöte Soldaten übrigens ebenfalls nicht erinnern.

Aber so ist das wohl mit Berufsarmeen.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter italien, Süditalien

2 Antworten zu “Süditaliener an der Front

  1. Johann Grabner

    Senator John McCain ist einer der wenigen (oder gar der Einzige?) US-Bundespolitiker, der einen Sohn in der Navy hat: http://navy.scout.com/2/728757.html

    Da hat sich die Gesellschaft auch geändert. Wurden mit Truman, Eisenhower und Kennendy immer Präsidenten gewählt, die sich in ihrer Jugend freiwillig zum Militärdienst gemeldet hatten, war selbst der linke Carter an der Navy-Academy, hat sich das mit Reagan geändert. Jetzt zählt das Kriegshelden-Attribut nichts mehr. Kerry war in Vietnam und hat gegen Bush jr. verloren, McCain war in Vietnam und hat ebenso verloren.

    Die „Reichen“ richten es sich aber auch dann, wenn Wehrpflicht besteht. Bush jr. vermied Vietnam und wurde in der Nationalgarde untergebracht und hier in Österreich kann man als Sportler oder Künstler auch leicht um die Dienstpflicht rumkommen.

    Nur: warum Frauen kaum wo dienen müssen (Ausnahme Israel: 2 Jahre!), das ist bis heute ungeklärt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s