Kanu-Wasser-Basketball

Eine neue Sportart habe ich jüngst entdeckt: Kanu-Wasser-Basketball.

Wie der Sport wirklich heißt, weiß ich nicht. Aber am Idroscalo, dem ehemaligen Wasser-Landeplatz hinter dem Flughafen Linate, der heute als Park dient, paddelten die Ballspieler eifrig um die Wette.

Wenn ich die Regeln richtig verstanden habe, müssen die Spieler im Kanu – oder genau gesagt Kajak – den Ball in ein Tor werfen, das höher als beim Wasserball hängt, aber größer als der Korb beim Basketball  ist. Anscheinend dürfen die Spieler auch nicht mit dem Ball paddeln, sondenr müssen ihn dann passen. Dribbeln ist schließlich schwer im Wasser..

Ziemlich kompliziert. Aber die Jungs – und Mädels ! – hatten eindeutig Spaß dabei.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Norditalien, Sport

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s