Italiener rechnen sich arm

Es ist wieder soweit. Die Steuererklärungen sind abgeschickt und sieha da: kaum einer verdient etwas in diesem Land.

Nur vier Prozent verdienen laut Steuererklärung mehr als 35 000 Euro brutto.

Schwer zu glauben, wenn man die vielen Villen, Luxusautos und Motoryachten in diesem Land betrachtet. Aber das ist das Geheimnis der Schattenwirtschaft. Schade nur, dass ich in der Sonne wirtschafte…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s