Besoffene Lega-Politiker im Münchener Dom

Besoffen, rupselnd, fluchend. Das sind sie, die Verteidiger des Christentums aus dem Norden Italiens. In diesem Video sind unter anderem zwei Gemeindevertreter aus Opera bei Mailand zu sehen, die der Lega und der Berlusconi-Partei PDL angehören.

Bei ihrem Ausflug nach München statten sie auch dem Dom eine Visite ab und begeben sich gleich in die erste Reihe – aber nicht zum Beten.

Nicht zu unrecht fragt sich der Bearbeiter des Videos amSchluss: Was wäre wohl passiert, wenn muslimische Menschen sich so im Mailänder Dom verhalten hätten ?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Norditalien, Politik, Tourismus, Tradition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s