Autofreier Sonntag

Mailand (fast) ohne Autos. Weil der Smog in den letzten Tagen bei dem doppelten Wert der erlaubten Feinstaubgrenzen lag, waren heute alle Benzin- und Diesel-Fahrzeuge gebannt.

Eine Gelegenheit, die Stadt trotz grauem Wetter zu Fuß zu genießen.

Obwohl ja viele (Umweltschützer inklusive) sagen, dass diese Initiativen nichts bringen:

Ich bilde mir ein, schon besser atmen zu können. Aber vielleicht liegt das auch daran, dass es heute morgen geregnet hat.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s