Camorra-bedrohtes Museum bittet Merkel um Asyl

Casoria, il museo assediato da Gomorra ora chiede asilo ad Angela MerkelDie deutsche Fahne prangt schon am Eingang.

Das „Casoria Contemporary Art Museum „, ein Museum für zeitgenössische Kunst im Hinterland von Neapel wendet sich hilfesuchend nach Norden. Mit einem Brief an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in Kopie an die deutsche Botschaft.

Seit Monaten bedroht von der Camorra und Vandalismus am Gebäuse bittet das Museum, dass Deutschland es samt seiner rund tausend Werke adoptiert. Grund für die Bedrohungen sind verschiedene Ausstellungen gegen die örtliche Mafia der Camorra, die spätestens mit dem Bestseller  „Gamorra“ von Roberto Saviona weltweit ein Begriff ist.

Ob Deutschland dem Asyl wohl stattgibt ?

Link Repubblica

Link Il Mattino

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mafia, Süditalien

Eine Antwort zu “Camorra-bedrohtes Museum bittet Merkel um Asyl

  1. Pingback: Merkel for Presidente ! Die Kanzlerin als Zwangsverwalterin für Italien | kortissimo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s