Am Aschermittwoch ist alles vorbei ? Von wegen !

In Mailand geht es jetzt erst richtig los.

Die halten sich nämlich schlauerweise an den Ambrosianischen Kalender, wo doch der Sant`Ambrogio der Schutzheilige der Stadt ist. Hier beginnt der Karneval erst jetzt. Am Samstag gibt es sogar einen Umzug in der Stadt.

Das ist zwar für Rheinländer eher enttäuschend, aber immerhin.

Interessanterweise bleibt Ostern nach der Rechnung des Sttadtpatrons gleich. Die Mailänder verkürzen also nur ihre Fastenheit.

Und da behaupten sie hier immer, die Neapolitaner seien die Gerissenen…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s