Nix zu essen in der Luft: Alitalia – Air One

Fluggäste aufgepasst!  Bei Flügen mit Air One bittet die Airline zur Kasse, wenn den Mitreisenden hungrig oder durstig ist. Und das kann auch passieren, wenn man bei Alitalia Linie bucht.

Ich hatte letztens ein sauteures Ticket im letzten Moment bei Alitalia gebucht und hoffte, zumindest ein Brötchen oder ein paar Nüsse zum Knabbern zu bekommen.  Aber von wegen: Mein Alitalia-Flug wurde von Air One durchgeführt und da wies die freundliche Stimme der Stewardess darauf hin, dass die Preise für Getränke und Sandwichs dem Menu in der Sitztasche zu entnehmen sind.

Dann kann ich auch Ryanair fliegen…

Gab es aber auf der Strecke nicht

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Essen & Trinken, Ferien, italien, Tourismus

2 Antworten zu “Nix zu essen in der Luft: Alitalia – Air One

  1. Fabio

    Ist bei Lufthansa Fluegen, die von SAS durchgefuehrt werden, leider auch so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s