Mozart für die Trauben

Sie dachten, Lautsprecher auf den Feldern gibt es nur in Nordkorea ?

Sie dachten, Mozart hilft nur Föten und Neugeborenen in der Entwicklung ?

Dann liegen Sie falsch .

Auf dem Weingut Paradiso di Frassina in dem Tal Val d`Orcia, wenige Kilometer von Montalcino reifen die Trauben bei Mozart-Musik heran. Der Erfinder der Methode Carlo Cignozzo hat nun auch ein Buch dazu herausgegeben: „L`uomo che sussura alle vigne“, was übersetzt etwa der „Reben-Flüsterer“ bedeutet.

Ob das Ganze auch funktioniert ?

Die Universität Florenz hat den Fall untersucht und festgestellt, dass die Trauben mit der Methode schneller reifen und resistenter gegen Parassiten sind.

Vielelicht sollte ich es mal mit meinen Balkonpflanzen probieren.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Tourismus, Tradition, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s