Gute Nachrichten von den Oliven

Bei all den Schreckensnachrichten aus Italien, hier mal eine gute Botschaft: Die Olivenernte ist dieses Jahr extrem gut ausgefallen.

Wie auf dem Bild zu sehen, brauchte es in Umbrien viele freiwillige Erntehelfer, um ie kostbaren dunklen Früchte zu pflücken, bzw. mit der Spielzeugharke des kleinsten Helfers abzuschütteln.

Wir warten jetzt die Presse ab, um unsere Flasche Lohn entgegenzunehmen.

PS: Das Netz unter dem Baum dient dazu, die Oliven aufzufangen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Tourismus, Tradition, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s