Spiderwoman als Befana

In Italien kommen am 6.Februar nicht etwa die heiligen drei Könige, sondern eine schrumplige Hexe, die „Befana“ die Geschenke oder Kohlen bringt.

Das ist an sich schon seltsam genug. Aber in Città di Castello lief mir eine ganz besondere Befana über den Weg.

 Eine Art Spiderwoman, die auf dem Corso Garibaldi auf ihren großen Auftritt wartete. Jetzt ist es soweit.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tourismus, Tradition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s