Mailand: Karneval nach Aschermittwoch

Helau und Alaaf in Mailand. Gestern vor dem Dom haben sich Hunderte Kinder in Karnevalskostümen getroffen.

Denn hier ist Karneval noch nicht vorbei. Während in Venedig und Viareggio – die Karnevalshochburgen Italiens – die Menschen fasten war hier gestern quasi Altweiber und am Wochenende geht es erst richtig los.

Alles dank des Ambrosianischen Kalenders. Der Heilige Ambrosius ist schließlich der Schutzheilige der Stadt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Norditalien, Tourismus, Tradition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s