Die Kollektion Taschendiebstahl – direkt aus dem Knast

„Borseggi“ – der Name könnte nicht passender sein.

Die Damen des Mailänder Gefängnis San Vittore haben unter der Marke „Borseggi“ ihre eigenen Taschen-Kreationen entwickelt. Mit viel Geschmack.

Borseggi“ bedeutet Taschendiebstähle. Hoffentlich haben die Insassinnen auch an eine eingenähte Innentasche gedacht – um borseggi zu verhindern.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Design, italien, Mailand, Mode, Norditalien, Shopping

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s