Ryanair wirbt (schon wieder) mit Berlusconi

Totgeglaubte leben länger. Auch in der Werbung.

Berlusconi bereitet sein politisches Comeback vor – und Ryanair nutzt die Gelgenheit, den italienischen Ex-Premier doch noch einmal für seine Werbekampagne zu verwenden:

„Chi te lo fa fare ?“ mehr oder wenig: „Warum tust Du dir das an ?“ fragen die Billigflieger und rufen ihn auf, lieber in den Urlaub zu fliegen.Ab 13 Euro

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Berlusconi, italien, Politik, Tourismus, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s