Mailand macht die Expo – und die Schweiz das Geschäft

Expo 2015 - Home

2015 organisiert Mailand die Expo und ist auch mächtig stolz drauf.

Schade nur, dass die Schweizer den Italienern das Geschäft wegnehmen könnten. Wie der Präsidentschaftskandidat für die Lombardei, Umberto Ambrosoli, heute in einem Gespräch erwähnte, schnürt der Kanton Tessin schon jetzt die Tourismuspakete, um die Expo-Besucher über die Grenze zu locken – mit Tagestrips zur Expo nach Mailand.

Die Italiener selbst sind noch weit davon entfernt. Bloß nicht zu lange im voraus planen..

Von wegen langsame Schweizer !

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Norditalien, Tourismus, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s