Waschbrettbauch zum Risotto

Gnocco in CucinaPizza-Service war gestern. Jezt bestellt man sich enen Sexy Koch nach Hause. Das ist das Geschäftsmodell von „Lo Gnocco in Cucina“. Gnocco/Gnocca steht im italienische auch für besonders attraktive Menschen. 

Auf der Internetseite www.lognoccoincucina.it kann man ziwschen Johnny, Ambrogio, Massimo und anderen wählen. Alles Model-Typen, die auch kochen können. Sie kommen nach Hause, kochen, servieren und unterhalte die Gäste. Ausgedacht hat sich das Ganze eine Frau – kein Wunder.

Da bekommt der rheinische Ausdruck „Lecker Jong“ gleich eine ganz konkrete Bedeutung.

Der Preis: 100 Euro pro Person

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Mailand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s