Geben Sie mir Ihre mail ? Neue Marketing-Strategien der Kleinen

Boutique in MailandDas neue Jacket ist bezahlt. Die Verkäuferin gibt mir meine Kreditkarte zurück und dann die Frage: „Haben Sie eine email ?“

Natürlich habe ich eine email, aber ich werde sie nicht rausrücken, auch wenn ich in der Boutique öfter einkaufe.

„Dann können wir Sie über unsere Angebote und Neuzugänge informieren“, erklärt die Dame.

„Nein, danke. Sie sind eh auf dem Weg zu meiner Arbeit. Da schaue ich lieber öfter mal im Schaufenster vorbei „, versuche ich höflich zu bleiben.

Stammkunden mit Emails zu bombadieren ist die neue Mode in Mailand. Selbst die kleine Bar Peter, wo ich manchmal zu Mittag essen (günstig und lecker), schickt mir seit neuestem das Menu am Abend vorher.

Die Krise hinterlässt Spuren und die wenigen Kunden, die man noch hat, will man sich offensichtlich warm halten.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Mailand, Shopping, Wirtschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s