Olivenöl zurück auf dem Tisch !

Das ist doch mal eine Nachricht. Die EU hat ihre Meinung geändert. Restaurants dürfen jetzt doch das Olivenöl in der hauseigenen Falsche auf den Tisch stellen.

Eigentlich sollte das verboten werden und nur noch abgepackte und verschlossene Olivenölflaschen im Restaurant serviert werden dürfen. Zum Schutz des Verbrauchers. Der soll davor geschützt werden, dass der Wirt paanscht und einfach billiges Öl einfüllt. Doch den Briten ging der Verbraucherschutz zu weit und sie haben sich vergestellt.

Angeblich soll Italien die Regelung unterstützt haben, weil sie ihre eigenen Olivenbauern schützen wollen, Und wie ich lese, ist das Verbot in Italien sogar jetzt schon Gesetz. Komisch, die Restaurants hier  haben davon anshceinend noch nichts mitbekommen.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Tradition

Eine Antwort zu “Olivenöl zurück auf dem Tisch !

  1. wäre aber auch wirklich frech gewesen, diese Regelung durchzusetzen. Vorallem wenn dann in Italien wirklich Tütchen auf den Tisch kommen, in denen sich das Öl befindet. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s