Die guten deutschen Haushaltsgeräte

Spülmaschine WhirlpoolIch hasse sie eigentlich, die Deutschen, die egal wo wie sind, nur auf die deutsche Wertarbeit schwören. In New York lassen sie sich deutsche Wachsmaschinen liefern und auch anderswo in der Welt muss es immer Made in Germany (oder besser gesagt: konzepiert in Germany) sein.

Also war ich vor knapp zwei Jahren ganz mutig und kaufe ein Spülmaschine von Whirlppol . Mir wird versichert, sie sei sehr gut und halte lange.

Von wegen. Vor einem Monat ging gar nichts mehr. Ich rufe den Wartungsdienst an – zum Glück gilt meine Garantie noch – und der Techniker kommt. Die Elektronik ist kaputt. Und die „Scheda elettronica“ muss bestellt und ausgetauscht werden. Mehr als eine Woche vergeht, die Elktronik wird ausgetauscht und ich habe ich endlich wieder eine funktionierende Spülmaschine. Das ganze für nur 25 Euro Anfahrtgebühr, in der Hoffnung, dass sowas nicht nach Ablauf der Garantie noch einmal passiert.

Nostalgisch schaue ich auf meine Bosch-Waschmaschine und meinen Siemens-Kühlschfank. Beide funktioneren seit mehr als acht Jahren ohne jedes Problem. Habe ich sie nicht eigentlich gehasst, diese Deutschen ….?

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Shopping, Tradition

Eine Antwort zu “Die guten deutschen Haushaltsgeräte

  1. Johann Grabner

    Es gibt noch Produktion von Weißware in Deutschland? Ja, aber nur wenig. Bosch und Siemens (was eh das gleiche ist: http://www.bsh-group.de/ ) kommen mittlerweile glaub‘ ich zur Gänze aus Polen: http://www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/Trade/maerkte,did=385304.html

    dagegen könnte Deine Whirlpool in Deutschland gefertigt worden sein, denn seit der Übernahme von Bauknecht werden deren Spülis auch tlw. in Neunkirchen hergestellt: http://www.ebn24.com/?id=25312 aber natürlich – eh klar.- auch in Polen.

    Ich habe keine Spülmaschine, aber meine Indesit WaMa hält auch schon über 8 Jahre – was natürlich nichts aussagt, ist purer Zufall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s