August auf italienisch

August geöffnet„August geöffnet“ steht an dem Fenster des Friseurs in meiner Straße. Und nicht nur da. Auch andere Geschäfte werben damit, dass sie nicht in den traditionellen Urlaub gehen wie früher, als ganze Städte verweisten und die Daheim-Gebliebenen Probleme hatten, sich die Grundnahrungsmittel zu organisieren.

Wohl auch ein Zeichen der Krise (mehr dazu hier)  .

Ich dagegen halte es auch dieses Jahr mit der Tradition und verabschiede mich in den italienischen Sommerurlaub und wünsche allen einen schönen verbleibenden August.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tourismus, Tradition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s