Italien als Kulisse: Die (Film)-Chinesen kommen

Chinesische Filmproduktion in MailandNicht nur Bollywood dreht in Mailand.

Gestern vor dem Castello Sforzesco bereitet eine chinesische Produktion ihren Shoot vor. Der Hauptsdarsteller wird geschminkt, der einzige Italienische Arbeiter eingewiesen, wie er den Kamerawagen auf der Schiene zu schieben hat.

Ich will wissen, worum es geht in dem Film. „Eine Liebesgeschichte in Italien“ erklärt mir eine junge Chinesin vom Set in perfektem italienisch. Spielt der Film nur in Mailand ? Nein auch in Verona, Venedig und Florenz.  

Italien als romantische Kulisse. Warum nicht ? denke ich mir und muss an Hollywoods „Eat, Pray Love“ oder Woody Allens Europa-Filme denken .

SoundcheckDer einzige Italiener bei der ProduktionDer Hauptdarsteller

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Norditalien, Tourismus, Tradition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s