Wie bekommt man Mammoni aus dem Haus ? Mit einem Hund.

Umbrischer HundDer Sohn ist über 30 und will immer noch nicht ausziehen ?

Hier ist die Lösung: Rosalinda, eine kleine Mischlings-Hündin aus Umbrien.

Ihr Herrchen, ein Rentner, erzählte mir, was passiert ist: Gegen seinen Willen hatte die Ehefrau die Hündin mit nach Hause gebracht. Doch schon nach einem Monat hat er sie zu schätzen gelernt. Denn dann war der schon lange erwachsene Sohn wegen seiner Hunde-Allergie ausgezogen. Endlich.

„Manchmal braucht es einen Hund, um die Kinder über 30 aus dem Haus zu bekommen„, stellt der Mann zufrieden fest.

Ich würde mich wundern, wenn die Mutter des Mammone nichts von der Allergie gewusst hätte.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s