Die Spargel-Bande

Wilder SpargelSpargel sammeln ist in Umbrien eine ernsthafte Angelegenheit. So ernst, dass es jetzt ein Fall für die Polizei ist.

Die kleinen, dünnen Delikatessen verstecken sich gerne an Mauern, Olivenbäumen, immer eine Trutzburg stacheliger Pflanzen um sich, mit denen sie in Symbiose leben.

Man trifft sich mit Freunden, um gemeinsam den wilden Spargel zusammen. Aber die wirklichen Geheimtipps, wo die grünen Stangen jedes Jahr sprießen behält man für sich und erntet unbeobachtet.

Oder auch nicht. Die Polizei hat in Umbrien jetzt die Spargel-Bande dingfest gemacht. Sie bedrohte die Sammler nach erfolgreicher Ernte, um die Bündel schließlich selbst für je zehn Euro zu verkaufen. Wer weiß, demnächst bedrohen sie auch noch die Trüffel-Sammler !

Ja ja, Umbrien hat noch echte Probleme.

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Tourismus, Tradition, trueffel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s