Nonnen statt Park-Ticket

PerugiaUnterwegs mit dem italienischen Schwiegervater:

In der alten Innenstadt von Perugia ist parken nicht leicht. Wir halten vor einem der vielen Kloster der Stadt. Im Parkverbot.

„Wir schreiben einfach einen Zettel: `Wir sind bei den Nonnen` Dann wird uns keiner einen Strafzettel geben“.

So einfach geht das.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s