Giovanni Di Lorenzos Doppelwahl

Europawahl 2014So so, der Zeit-Chefredakteur Giovanni Di Lorenzo hat also doppelt gewählt.

Mal abgesehen davon, dass er wirklich besser hätte recherchieren können, frage ich mich: Sehen die Stimmzettel im italienischen Konsulat anders aus und steht da etwa kein Hinweis ?

Als  ich hier in Italien per Briefwahl in Deutschland gewählt habe (also vergleichbar mit der Wahl im italienischen Konsulat in Deutschland) , musste ich extra unterschreiben, dass ich nur in einem Land wähle.

Vielleicht haben die Italiener diesen Zusatz nicht dabei.

 

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Politik

Eine Antwort zu “Giovanni Di Lorenzos Doppelwahl

  1. gegen bewusste Naivitaet haben’s auch Zusaetze schwer …..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s