Befana – die seltsame italienische Hexe

IMG_2904[1]

Heute war es wieder so weit. In Italien kommt statt der Heiligen Drei Könige die Befana vorbei.

Sie bringt einen Strumpf voller Süßgkeiten – oder Kohle für die bösen Kinder.

Die Befana hat eher einen heidnischen Ursprung, eventuell auch römischen, Bei unserem Sohn kam auf jeden Fall der Spiderman-Strumpf sehr gut an. Den hat die Befana der Portinaia, unsere Hausmeisterin vorbeigebracht.

Spiderman-Strumpf von der Befana

 

Befana in Italien

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Tradition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s