Wenn der vegane Hund zum Killer wird

Hühnerstall Italien freilaufende Hühner, vegane Hunde

 

Vor kurzem habe ich an dieser Stelle über den Mailänder Hund mit dem veganen Hundefutter berichtet. Tja, das war wohl zu viel für den Kleinen.

Kaum war der gute Hund in Umbrien in einem Haus mit freilaufenden Hühnern im Garten, ging der Jagdinstinkt mit ihm durch. Gleich zwei Küken hat er getötet. Sehr geschickt und schnell.

Der Besitzerin war das sichtlich peinlich. Aber offensichtlich hat das vegane Tierfutter nicht die tierische Natur umpolen können,

Und wir loben uns unseren Hütehund, der friedlich neben den Hühnern herumläuft.

Vegan dog food Italy

Hund mit veganem Hundefutter

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Ferien, italien, Mailand

2 Antworten zu “Wenn der vegane Hund zum Killer wird

  1. Elke Kort

    Noooo…. Kann es sein, dass der Name des Hundes mit einem „a“ endet?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s