Ups, im Filmset von Luisa Spagnoli gelandet – Unternehmerin mit Toy-Boy

IMG_6097

So was. Da wollte ich mit einem alten Bekannten ins Zentrum von Perugia und da stoppt uns die Polizei.

Warum ? – will ich wissen.

Filmaufnahmen für die Fiction über Luisa Spagnoli – erklärt die Polizistin. Später können wir durch die Szenerie laufen.

Tatsächlich war Luisa Spagnoli (1877 – 1935) eine der außergewöhnlichsten Unternehmer-Persönlichkeiten in Italien: Eine Unternehmerin, die den weltberühmten „Bacio Perugina“ (Schoko-Pralinen) erfunden hat und deren Mode-Imperium Luisa Spagnoli heute noch besteht.

In Perugia in Umbrien hat sie mit der „Città della Domenica“ auch den ersten italienischen Freizeitpark eröffnet.

Außerdem hatte sie schon damals einen 14 -Jahre jüngeren Liebhaber den Sohn ihres Geschäftspartners Buitoni. Einen Toy-Boy, noch bevor Madonna oder Demi Morre geboren waren.

IMG_6091[1] IMG_6092[1]
IMG_6098 Filmset Perugia Italien Luisa Spagnoli IMG_6100

IMG_6102

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s