Italien: Grüße aus der Verganheit: Goldkette mit Zahn

Goldkette mit erstem Milchzahn

 

„Iiih, was ist das denn ? “

„Mein erster Milchzahn, der herausgefallen ist“

Eingefasst in Gold, geschmückt mit einem Medallion mit Engelchen hat mein italienischer Mann letztens die Erinnerung an seinen ersten verlorenen Zahn in einer Schatulle gefunden. Angezogen hat er diese Goldkette allerdings nie.

Ich kann mich gar nicht daran erinnern, was ich mit meinem ersten Zahn gemacht habe, der herausgefallen ist.

Andere Länder, andere Sitten.

Was ich mich jetzt frage: Was passiert wenn unserer 5-Jähriger demnächst seinen ersten Zahn verliert ? Fassen wir den dann auch in Gold ein ?

 

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition

Eine Antwort zu “Italien: Grüße aus der Verganheit: Goldkette mit Zahn

  1. Bitte in Platin fassen lassen!!M

    Gesendet mit der Telekom Mail App

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s