Archiv der Kategorie: kitsch

Liebes-Schlösser-Verbot auf der Brooklyn Bridge

Es war das Buch des Italieners Federico Moccia, dass die Mode der Liebesschlösser an Brücken ins Rollen gebracht hat.

Nach dem Erfolg des Buchs „Tre metri sopra il cielo“ und dem anschließenden Film haben zunächst immer mehr Italiener diese Geste der Liebe wiederholt: Ein Schloss als Zeichen der Liebe an einer Brücke anbringen. Nach Italien verbreitete sich das Phänomen europaweit und schließlich weltweit aus.

Die Verliebten machten auch von der Brooklyn Bridge in New York nicht Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, kitsch, New York

Gioelli Amen – Schmuck für Gläubige

Amen-SchmuckGioelli Amen“ – Amen-Schmuck. Der Schmuck für Christen.

Findige Geschäftsleute haben eine neue Schmuck-Serie entworfen „Amen“ eben. Praktischa uch für alle, die ihre Gebetstexte vergessen. EInfach auf dme Armband ablesen. Amen.

Wie sagte gleich noch Papst Franziskis ? Er wünscht sich eine arme Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Internet, italien, kitsch, Shopping, Wirtschaft

Peppa-Pig-Mania – Hilfe !!!

Peppa Pig Keks vom Bäcker
Sie ist klein. Sie ist rosa. Und sie macht halb Italien verrückt. Jedenfalls halb Italien, das unter fünf Jahre alt ist – und deren Eltern.

Peppa Pig ist ihr Name. Ein kleines rosa Schweinchen, schlecht gezeichnet und mit einer nervigen Stimme.

Zuletzt hat sogar mein Bäcker Peppa-Pig-Kekse gebacken.

Peppa Pig ist politisch korrekt: Mama macht Tele-Arbeit, Papa ist auch mal zuhause und muss sich einen Job suchen. Dieses kleine rosa Monster haben drei Londoner verbrochen und es in zig Ländern verbreitet und ist jetzt sogar ins Kino gekommen. In Deutschland Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, kitsch, Mailand, Tradition

Der sexy Prinz

Prinz von Savoia als TestimonialSo weit können Royals sinken.

Erst tanzt er in der Fernsehshow „Ballando con le stelle“. Jetzt raucht er elektronisch, Emanuele Filiberto di Savoia. „La più sexy“ steht unter seine Foto, das für FUMOK wirbt.

Der Mann entstammt dem italienischen Königshaus, dem es per Verfassung wegen der feigen Flucht zum Kriegsende jahrzehntelang verboten war, nach Italien zurückzukehren.

Seit ein paar Jahren Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, kitsch, Politik

Gucci Cinquecento aus der Ukraine

Edler geht es nicht.

Ein kleiner Cinquecento mit Gucci-Desgin.

Wer hätte das gedacht, dass Fiat einmal eine Luxusmarke wie Gucci davon überzeugen kann, sein Inneres (zumindest die Bezüge und andere Materialien) zu entwerfen ?

Der Wagen war im zentrum Mailands geparkt. Das Nummernschild Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Design, italien, kitsch, Mailand, Mode, Shopping

Zum Karneval als Kapitän Schettino

Cowboy ? Prinzessin? Nein. Capitano Schettino ist das angesagte Kostüm der diesjährgen Karnevalssaison in Italien – auch für Kinder.

Übrigens nicht nur in Italien. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, kitsch, Mode, Tourismus, Tradition

Maniküre fürs Kind gefällig ?

Pediküre mit Rosenblättern gefällig oder doch lieber ein Scrub-Peeling  fürs Gesicht ?

Nicht etwa für Sie, sondern für Ihr Kind. Das ist der neueste Trend in Mailand. Nach der Kindermode von Armani und Prada nun auch die Beauty-Behandlung für die kleinen Engel. Gerne auch als Geburtstagsparty.

Ich hätte mir als Kind nichts schlimmeres vorstellen können.

Und wundert sich noch irgendjemand über Esstörungen und auch sonst gestörte und Schönheits-versessene Jugendliche ?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, kitsch, Mailand, Mode