Archiv der Kategorie: Mailand

„Gratis“-Klavier am Mailänder Hauptbahnhof

Das kann einem die Wartezeit versüßen: Am Mailänder Hauptbahnhof steht ganz unten am Eingang ein Klavier. Für alle, die Lust haben, in die Tasten zu greifen.

Hier spielt Pietro Caroleo aus dem süditalienischen Veltri.

Hut ab. So macht Warten Spaß. Ich wünsche dem jungen Klavierspieler Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Süditalien

Cappuccino und Brioche zur Blutabnahme

cappuccino

Die Antworten auf meinen letzten Post über das effiziente Gesundheitssystem waren überwältigend.

Und fast alle haben dem Tenor zugestimmt, dass in Italien in baufälligen Strukturen sehr gute Ärzte arbeiten und dass das System deutlich besser als sein Ruf ist.

Eine Leserin erzählte von ihrer eigenen Erfahrung : Nicht nur, dass man seine Resultate online abrufen kann und per SMS informiert wird ab wann das möglich ist. Sie war auch erstaunt, als man ihr nach einer Blutabnahme im städtischen Krankenhaus in Bergamo Cappuccino und Brioche reichte. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Norditalien

Elektro-Auto aufladen – Mailänder Art

Elektrisches Auto wird am Fenster per Kabel aufgeladen

Elektro-Auto leer ? Kein Problem in Italien.

Einfach auf den Bürgersteig fahren, das Kabel aus dem Fenster hängen und einstecken. So macht man das jedenfalls in Mailand, wie man auf dem Bild sehen kann.

Heißt doch immer Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Design, italien, Mailand

Essen in Italiens Kindergärten – zum neidisch werden

Menu im Italienischen Kindergarten
Jedes Mal, wenn ich das Menü des italienischen Kindergartens meines Sohnes in der Hand halte, werde ich neidisch.

Schon als mein Sohn ins Nido (Krippe) kam, habe ich nach Wegen gesucht, mich dort einzuschleichen.

In Italien nimmt man es mit dem Essen genau. Ausgewogen, frisch, oft sogar BIO und vor allem eins: lecker. Primo, Secondo, Contorno und frisches Obst der Saison zum Nachtisch. Saffran-Risotto, Gnocchi, Linsen  auf italienische Art, im Ofen gebackenen gratinierten Fisch. Immer Gemüse.

Ganz unten auf der Seite finden die Eltern dann noch Vorschläge, was Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Mailand, Tradition, Umbrien

Krippe im Autoreifen

kk-foto-krippeItaliens Krippen sind weltweit berühmt. Vor allem in Neapel überbieten sich Kirchen und Kapellen mit ihren riesigen Krippen-Anlagen. Ganze Landschaften werden da rund um das Jesus-Kind gebaut.

Bei so viel Tradition kann auch ein Reifen-Verkäufer in Mailand nicht nachstehen. Dieser hier am Piazzale Susa hat seine Krippe Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Norditalien, Süditalien, Tradition

Adventszeit in Italien

IMG_20151202_164304 (2)

Okay, Adventszeit in Italien ist anders als in Deutschland.

Vom ersten Advent hat hier kaum einer was gehört. Adventskränze gibt es auch nicht.

Dennoch machen sich auch Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Uncategorized

Das Ape Dreirad – die italienische Variante des Pick-Up

 

 

Ape-Dreirad -Auto - der italienische Pick-Up

Ich liebe einfach die dreirädrigen Autos in Italien. Die Ape (Biene) – auch liebevoll „Apetta“ genannt – gehört in Italien zum Straßenbild dazu wie der alte Cinquecento oder die Vespa.

Diese Kleintransporter vom Vespa-Hersteller Piaggio werden meist von älteren Herren gefahren, feiern aber gerade eine kleine Renaissance auch als Street-Food-Autos.

Und seit ich seit einiger Zeit in Umbrien Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter italien, Mailand, Norditalien, Tradition