Archiv der Kategorie: Politik

Meine Schulden bei den Griechen

20-Euro-ScheinGestern hat mir (Deutsche) mein griechischer Kollege 20 Euro geliehen, da ich mein Portemonnaie vergessen hatte.

Heute habe ich meine Schulden beglichen. Ganz ohne Zinsen oder harte Auflagen.

Deutsch-griechische Schulden-Abwicklung – Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Politik, Wirtschaft

Temporary Shop als Flüchtlingscamp: Stazione Centrale, Mailand

Temporary Shop als Notunterkunft, Mailand, Stazione Centrale   Eigentlich waren die Plexi-Glas-Kuppeln an der Stazione Centrale in Mailand für Temporary Shops vorgesehen: Läden, die wenige Wochen hier ihre Produkte verkaufen. Jetzt sitzen hier Flüchtlinge. Vor allem aus Eritrea, aber auch aus Syrien und anderen afrikanischen Ländern kommen die Menschen, die Mailand als Zwischenstopp nach Norden nutzen. Hier warten sie oft auf Geld, das ihre Verwandten schicken sollen, um den letzten Teil ihrer Reise zu finanzieren: Nach Norden. Verwandte in Deutschland, Niederlanden oder Schweden sind ihr Hoffnungsanker. Nachdem Hunderte Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Norditalien, Politik, Süditalien

Rolex gegen Renzi

Rolex-Arm mit Molotow ?

Molotow und Rolex ?

Rolex ist sauer auf Renzi. In einer ganzseitigen Anzeige in „La Repubblica“ schreibt das Schweizer Unternehmen einen offenen Brief an den Premier Matteo Renzi.

Der hat nämlich nach den Verwüstungen der Anti-Expo-Demonstranten in Mailand gesagt: „Wir haben die üblichen Kerle mit Kaputze und die Papa-Söhnchen mit Rolex besiegt“.

Er bezog sich damit auf jene jungen Menschen aus gutem Hause, denen es leicht fällt zu demonstrieren und zu verwüsten, weil Mama und Papa sie stets auffangen.

Aber Rolex fand das gar nicht gut. Es handele sich auf den Fotos nicht um eine Rolex und sicher nicht um eine echte.

Ob sich Rolex damit einen Gefallen tut, daran habe ich meine Zweifel .

Offener Brief von Rolex an Renzi

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Mailand, Norditalien, Politik, Shopping, Wirtschaft

Italien: Streit mit der Mutter – Alitalia-Pilot schießt gegen die Wand

Pilot Alitalia Die liebe Familie… Dieser Alitalia-Pilot hat sich an Ostern so sehr mit seiner Mutter getritten, dass er ein paar Schüsse gegen die Wand abgegeben hat. Jetzt ist der Arme vom Dienst suspendiert. Wieder einmal ein Beweis dafür, dass das Verhältnis zwischen italienischen Müttern und ihren Söhnen nicht einfach ist. Und dass Spannungen vor allem bei den Familienfesten auftreten. Als ich Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Politik, Tradition

Mailands Modewoche: Von Mamas und Craxi-Erben

Dolce Gabbana Mütter auf dem LaufstegDolce & Gabbana feiert die Mütter, indem das Mode-Duo die Models mit ihren Kindern und mit Umstandsbauch über den Laufsteg stolzieren lässt.

Die Groß-Nichte des verstorbenen korrrupten Regierungschefs Bettino Craxi, Anita Bassetti, zeigt ebenfalls ihr Kreationen.

Mailands Modewoche hat wieder einmal etwas zu bieten.

So unsympathisch Dolce & Gabbana auch manchmal gezeigt haben. Sie sind mir tausendmal lieber als irgendwelche korrupten Politiker-Dynastien, die auch noch von dem berühmten Namen ihrer Familie profitieren.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Design, italien, Mailand, Mode, Politik

Von Renzi, Merkel und Kindern

matteorenzi„Weißt Du, auch Renzi hat Kinder“ erkläre ich meinem drei-jährigen Sohn in einem Versuch, zu erklären, dass auch Politiker ganz normale Menschen sind.

„Von der Merkel ?“ will er wissen.

Das Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Politik

Je suis Charlie

Je suis CHarlie Rialto-Brücke Venedigauf der Rialto Brücke in Venedig

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Norditalien, Politik