Archiv der Kategorie: Umbrien

Gender Spielzeug: Wenn der Junge eigentlich ein Mädchen werden sollte…

Gender Spielzeug, rosa Plueschtier, Italien

Ja, was macht denn der rosa Plüsch-Hund da auf dem Boden ?

Zum Hintergund: Mein Mann hat zuletzt zusammen mit unserem Sohn den Speicher im elterlichen Haus ausgemistet. Da flog so einiges aus dem Fenster in den Garten, um später im Sperrmüll zu landen. Auch der rosa Plüsch-Hund.

In einem Haushalt mit zwei Söhnen eher ungewöhnlich, mag man meinen.Eine frühe Form des Gender-Mainstreamings ?

Nein, der Grund Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition, Umbrien

Den Tiber entlang nach Rom – zu Fuß, zu Kanu, zu Rad

Tiber-Kanufahrt von Citta di Castello nach Rom, Discesa Internazionale del TevereAlle Wege führen nach Rom. Das galt auch gestern morgen. Beim Morgenspaziergang am Tiber leuchtete der Fluss in Pretola bunt vor Kanus, die sich auf den Weg nach Rom machten.

Und nicht nur sie. Die „Discesa Internazionale del Tevere“ (Internationale Tiberfahrt) ist auch für Radfahrer und für Wanderer offen . Sie alle, einige mit ganzen Familien im Schlepptau, fahren oder gehen in Città di Castello los und erreichen nach 7 Tagen entlang des Tibers Rom.

Man kann Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ferien, italien, Süditalien, Sport, Tourismus, Umbrien

Effizientes Gesundheitssystem in Italien

KrankenhausVon wegen ineffizientes Italien !

Was ich gerade erlebt habe, widerlegt alle Vorurteile: Ein Anruf auf dem Handy: Die automatische Ansage des staatlichen Gesundheitssystems erinnert mich an den Arzt-Termin für meinen Sohn nächste Woche. Datum, Uhrzeit, Adresse, zuständige Ärztin. „Zur Bestätigung drücken Sie bitte die 1, um abzusagen die 3“.

So einfach geht das. Und das im staatlichen System. Gratis für alle, die hier leben und im italienischen Sozialsystem sind.

Klar muss man für einzelne Leistungen hier manchmal etwas zuzahlen. Aber im Vergleich zur deutschen Krankenversicherung ist das gering.

Und natürlich erschreckt man sich hier erst einmal, wenn man die Strukturen sieht, an denen die Farbe von der Wand blättert. Aber wie hat es einmal eine Freundin zusammengefasst: Italien ist das Land der baufälligen Krankenhäuser mit exzellenten Ärzten.

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter italien, Umbrien

Essen in Italiens Kindergärten – zum neidisch werden

Menu im Italienischen Kindergarten
Jedes Mal, wenn ich das Menü des italienischen Kindergartens meines Sohnes in der Hand halte, werde ich neidisch.

Schon als mein Sohn ins Nido (Krippe) kam, habe ich nach Wegen gesucht, mich dort einzuschleichen.

In Italien nimmt man es mit dem Essen genau. Ausgewogen, frisch, oft sogar BIO und vor allem eins: lecker. Primo, Secondo, Contorno und frisches Obst der Saison zum Nachtisch. Saffran-Risotto, Gnocchi, Linsen  auf italienische Art, im Ofen gebackenen gratinierten Fisch. Immer Gemüse.

Ganz unten auf der Seite finden die Eltern dann noch Vorschläge, was Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Mailand, Tradition, Umbrien

Karnevalistische Ehren für eine Rheinländerin in Umbrien

carnevalino Karnevalsfigur in Pretola, Umbrien, ItalienNoch zwei Stunden. Dann wird in Pretola bei Perugia in Umbrien der Karnevalsgeist ausgegraben. Und ich übernehme eine verantowrtungsvolle Aufgabe.

Ganz in der Nähe des Tibers neben dem Turm von Pretola ist „Carnevalino“ begraben. Dieser wird nachher ausgegraben und wie bei einer Prozession durchs Dorf getragen.

An verschiedenen Stellen hält diese eher heidnische Prozession, um – was sonst ? – zu essen, Am Schluss treffen sich alle zum Essen (ja, noch mal essen…) im Saal unter dem Turm und der beste Zwischenstopp wird prämiert.

Da die Organisatoren in Pretola großen Wert auf Unabhängigkeit und Internationalität legen, bin ich dieses Jahr in die Jury Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Tourismus, Tradition, Umbrien

Fahrschule auf chinesisch in Italien

Fahrschule auf chinesisch in Perugia, Italien

Auch die Fahrschulen in Perugia passen sich der Nachfrage an.

Da immer mehr Chinesen nach Perugia kommen, viele, um an der berühmten Università per gli Stranieri die italienische Sprache zu lernen, richten sich auch immer mehr Dienstleister darauf ein.

Diese Fahrschule in Perugia bietet Fahrunterricht auf chinesisch an.

Die Nachfrage bestimmt den Markt.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tradition, Umbrien

Italien: Videokamera gegen Blumendiebe

Haus mit Blumen in Perugia, Umbrien

Diebe haben es nicht nur auf Geld und Schmuck abgesehen, sondern auch auf Blumen.

Diese Erfahrung mussten auch die Besitzer dieses mit Blumen geschmückten Hauses im Herzen von Perugia machen.

So erklärt sich das Schild an der Tür: „Der Palazzo wird von Videokameras überwacht. Warnung an die Diebe: Nicht die Pflanzen stehlen, Sie sind Privateigentum !“

Videoüberwachung der Blumen, Italien, Umbrien, Perugia

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter italien, Tourismus, Tradition, Umbrien