Schlagwort-Archive: Geschenkidee

Essbare Weihnachtsgeschenke

Schwarzer Trüffel

Schwarzer Trüffel

Ja, dies ist Werbung.

Es geht um eine neue Website By Italy, die italienisches Essen und Trinken vertreibt und den Gründer kenne ich persönlich. Ich halte die Person für äußerst seriös und finde es bewundernswert, wenn jemand in diesen Krisen-Zeiten in Italien noch den Mut hat, etwas neues aufzubauen.

Außerdem freue ich mich persönlich mittlerweile fast am meisten über verzehrbare Geschenke. Wieviele Weihnachtsgeschenke stehen oder hängen bei uns in den Schränken, ohne dass wir sie je mehr als einmal benutzen ? Warum nicht etwas essbares oder trinkbares verschenken ? Zumal es aus Italien kommt und sicher schmeckt ?

Bei „By Italy“ gibt es alles vom Olivenöl über Steinpilzsauce und Wildschwein-Ragu bis zum Peperoncino-Schokoladen-Likör. Und da die Gründer aus Umbrien kommen, gibt es eine eigene Rubrik zu Trüffeln.

Weiterlesen

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Essen & Trinken, italien, Shopping, Tradition, trueffel, Wirtschaft

Berlusconi – Rotwein

 Ein Rotwein der besonderen Art.

Im notorisch anti-berlusconischen Umbrien sind die Winzer aus Bettona auf eine ganz besondere Marketing-Idee gekommen. Bei einem Abendessen gestern gab es neben Barolo und Sagrantino auch den mir bisher unbekannten „Rosso di Arcore“, benannt nach dem Ort Arcore unweit von Mailand, wo Berlusconis Villa steht.

Der Name des Weins „Miconsenta“ spielt auf die von Berlusconi oft gebrauchte Floskel „mi consenta“ (erlauben Sie mir/gestatten Sie …) an.

Urheber des Scherzes ist die Cantina Cooperativa von Bettona, einer kleinen Stadt etwa 20 Kilometer von Perugia, bei der die  Winzer aus der Gegend ihre Trauben abliefern und gemeinsam den Wein reifen lassen. Fast eine kommunistische Angelegenheit also. Kein Wunder, dass dort solche Marketing-Ideen entstehen !

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Berlusconi, Essen & Trinken, italien, Politik, Shopping